NAVIGATION

Pultdach-Solarhaus: Nahezu energieautark mit Photovoltaik, Solarthermie und Stromspeicher

Die moderne Architektur des Pultdach-Solarhauses verbindet ansprechendes Design mit einem ökologisch ausgereiften Energiekonzept. Die 215 m² große Dachfläche wurde für die Installation einer 29 KWp Photovoltaik-Anlage zur Stromerzeugung optimiert.

Eigenverbrauch von Strom und Wärme

Durch den Einsatz von Photovoltaik in Kombination mit modernen Stromspeichern ist es möglich, einen großen Teil Ihres Strombedarfs selbst zu erzeugen und zu verbrauchen. Das Energiekonzept kann durch eine Solarthermieanlage zur Heizungsunterstützung und Warmwassererzeugung ergänzt werden.

KfW40-Standard
  • 30 cm starke Dämmung in den Außenwänden
  • 24 cm Dämmstärke in der Dachebene
  • Isolier-Dreifach-Verglasung mit einem Ug-Wert von 0,7
  • Anschluß an die örtliche Biogasanlage
  • Kontrollierte Be- und Entlüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung
  • Energiebedarf liegt unter 40 kWh/m²
Grundriss
Weitere Richardsen-Häuser:
Logo  Bundesgütegemeinschaft Montagebau und Fertighäuser e.V.

Holzhäuser & Zimmerei Richardsen GmbH
Dorfstrasse 208
25842 Langenhorn
Telefon +49 (0) 46 72 9 41 und 9 20
Fax +49 (0) 46 72 16 61
info@holzhaeuser-richardsen.de